mdbrain von mediaire

mdbrain ist eine praktikable, wirtschaftliche Software-Lösung für die Gehirnvolumetrie und Läsionscharakterisierung. Die Lösung generiert dazu automatisch verschiedene Reports ähnlich einem Laborbefund.

mdbrain wird über den Telepaxx MarketPlace vollständig in die bestehende Infrastruktur integriert und ermöglicht damit sowohl eine schnelle Report-Erstellung innerhalb weniger Minuten als auch einen höchstmöglichen Datenschutz.

Für präzise Ergebnisse kommen durchgehend Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) zur Anwendung.

Die neuroradiologische Software-Lösung mdbrain – ein KI-basiertes Produkt für die automatisierte Analyse von MRT-Bildserien – unterstützt Radiolog:innen vor allem bei der frühzeitigen Erkennung von Demenzerkrankungen. Die Lösung generiert dazu automatisch verschiedene Reports ähnlich einem Laborbefund, die Befundende bei der Erkennung von Demenzerkrankungen unterstützen oder auch Veränderungen im Laufe der Zeit erfassen, farblich markieren und dokumentieren. Die technische Grundlage für diese detaillierten Analysen bilden dabei neue KI-basierte Algorithmen aus dem Bereich Deep Learning, die eine schnelle und präzise Bildanalyse ermöglichen. Darüber hinaus ermöglicht der direkte Vergleich mit einem umfassenden Normkollektiv für den befundenden Radiologen eine objektive Zweitmeinung bei der Beurteilung möglicher pathologischer Veränderungen.

mdbrain 4.0 erkennt und vermisst auch Gehirn-Aneurysmen vollautomatisch

Datenschutzkonform: Die Software wird vollständig in das lokale PACS integriert und ermöglicht so eine schnelle Befunderstellung innerhalb weniger Minuten sowie höchstmöglichen Datenschutz. Patientendaten verlassen zu keiner Zeit die medizinische Einrichtung.

Nutzung einfach freischalten: Über den Telepaxx MarketPlace nehmen Sie mdbrain einfach und schnell in Betrieb. Dafür schalten wir Ihren vorhandenen Telepaxx Server zur Nutzung mit mdbrain frei. So nutzen Sie Ihren bestehenden Datenstrom zur Langzeitarchivierung intelligent, um Künstliche Intelligenz automatisch auf die jeweils passenden Daten anzuwenden. Alternativ dazu installieren wir die KI-Software bei Ihnen.

 

Über mediaire

Die Mission von mediaire ist es, durch effizientere Bilddatenanalysen und verbesserte Arbeitsabläufe in der Radiologie, die Diagnose- und Behandlungsqualität für Patienten nachhaltig zu verbessern. Dabei sollen Software-Lösungen auf Basis von Künstlicher Intelligenz (KI) in einer zunehmenden Zahl von Indikationsgebieten die tägliche Arbeit der Radiologen unterstützen, indem sie medizinische Bilddaten in der Radiologie auf hocheffiziente Art analysieren. Durch eine faire Preisgestaltung soll zudem erreicht werden, dass wirtschaftliche Aspekte nicht im Wege stehen, um eine optimale Patientenversorgung zu gewährleisten.

mediaire wurde 2018 in Berlin von Dr. Andreas Lemke und Dr. Jörg Döpfert gegründet – beide Physiker mit Promotion in Magnetresonanzbildgebung.

Trotz des erst kurzen Lebens hat mediaire bereits mehrere renommierte Preise gewonnen, so z.B. den GoogleCloud StartUp Pitch, den Businessplan-Wettbewerb des Science4Life Venture Cup, den Deep Tech Award und den bundesweiten Gründerwettbewerb „Digitale Innovationen“. Seit Februar 2020 wird mediaire auf Rang 2 des Deutschen StartUp-Rankings geführt.

mediaire ist als Medizinproduktehersteller nach DIN EN ISO 13485:2016 zertifiziert und darf damit seine Produkte mdbrain & mdspine europaweit als Medizinprodukt vertreiben.

 

Infos, Webdemo, Testzugang oder Angebot anfragen:


* We don’t share your personal info with anyone.